Unsere Firmengeschichte

Ehrenurkunde anlässlich der Schweizerischen Landesausstellung 1939
Ehrenurkunde anlässlich der Schweizerischen Landesausstellung 1939

1935 
Gründung der Firma Julius Hess & Co. Metallhandel in Zürich durch Julius Hess.

1937
J. Hess gelingt ein grosser Wurf. Er erfindet das industriell hergestellte, isolierte Kupferrohr, das mühsame Isolieren von Hand ist nicht mehr nötig

1939
An der Landesausstellung stösst die Erfindung auf grosses Interesse.

1945
Der 2. Weltkrieg bringt das florierende Geschäft wegen der fehlenden Rohstoffe fast zum Erliegen, Doch jetzt geht’s wieder bergauf. Neben dem Geschäft mit Kupferrohren wird nun auch mit Buntmetallen gehandelt.

1962
Nach dem plötzlichen Tod des Firmengründers übernimmt dessen Sohn, Walter H. Hess, das Unternehmen. Die Firma wird in Hess & Co. Metalle umgewandelt.

1969
Da immer mehr Konkurrenzprodukte des isolierten Kupferrohres auf den Markt kommen, werden Werksvertretungen für Eclipse-Fittings, Heizungszubehör, verchromte Kupferrohre und Lötmittel übernommen.

1972 
Neue Zusammenarbeit mit der Firma Raufoss aus Norwegen - die Marke "isiflo" zählt zu den komplettesten Sortimente in der Versorgungs- resp. der Verbindungstechnik.

1995 
Umwandlung der Firma in die Hess Metalle AG.
Die Vertretungen für Eclipse-Fittings und das Heizungszubehör werden aufgegeben.

2000
Peter Fischbacher und Joachim Schlüter treten als Aktionäre und Verwaltungsräte in die Firma ein. Es entsteht eine enge Kooperation mit der Firma R. Fischbacher AG (www.fimet.ch).

2001 
Zwei weitere Vertretungen werden ins Unternehmen integriert:

  • Wieland Werke Ulm/D – Kupferrohr für die Hausinstallation
  • IBP Bänninger Giessen/D – Rotguss- und Kupferfittings

2002 
Walter H. Hess tritt in den wohlverdienten Ruhestand, bleibt dem Unternehmen jedoch als Verwaltungsrat erhalten.

2004 
Übernahme der Vertretung von Ortwein, Ebersbach (D). Spezialzubehör für die Sanitär- und Heizungsinstallation.

2009
Übernahme der Vertretung von Elviom, Athen (GR). Messing Fittings für die Sanitär- und Heizungsinstallation.

2015

Zusammenarbeit mit der Firma BROEN, einem Spezialisten für Kugelhähne aus Dänemark - Ballofix, das Original

Aktuell

Keine Artikel in dieser Ansicht.